Apéro-Time! mit San Clodio, Ribeiro DO, Galizien

Der San Clodio Ribeiro DO ist ein Wein, welcher aus “Ehrlichkeit, Wissen und Gutem Geschmack” hergestellt wird, so sein Poduzent, der bekannte spanische Filmemacher José Luis Cuerda.
sanclodio Landscape
sanclodio
“Seit unserer ersten Ernte in 2005 haben wir zur Herstellung des Weines Kriterien angewendet, welche die Qualität über den Profit stellen. Das Resultat ist ein exzellenter Wein, der sowohl der Nase, wie auch dem Gaumen schmeichelt.”

San Clodio ist eine genialer Wein, der aus fünf verschiedenen Traubensorten gekeltert wird, wovon jede einzelne zu seinem ausgeprägten vollen und süsslichen Aroma beisteuert. Dieser spezielle Tropfen eignet sich ganz besonders als Apéro oder zu einem feinen Fisch.

San Clodio kommt in einer 7.5 dl Flasche mit einer minimalistischen Etikette, die dem Wein zu Recht ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellt. Er wurde von Robert Parker mit beachtlichen 91 Punkten ausgezeichnet.

Herstellungsverfahren:
Der weisse Saft wird aus schonender Pressung von den nativen Traubensorten Treixadura (70.5%), Godello (8.6%), Torrontés (7.5%), Loureira (8.6%) und Albariño (4.7%) auf dem Weingut Cubilledo im Distrikt Gomariz, nähe der Stadt Leiro SC gewonnen und 2 Monate auf der Hefe gereift.

SEHR EMPFEHLENSWERT!

 

Ein Tipp: Das Plaza Café Bistro Bar in Zug bietet diesen aussergewöhnlichen Wein auch im Offenausschank an – ein Apéro, ein Tête-à-tête oder ein feines Znacht werden so mit einem Gläschen dieses Elixirs zum unvergesslichen Erlebnis!